Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vorgeschritten

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vor-ge-schrit-ten
Grundformvorschreiten
eWDG

Bedeutung

vorgerückt, fortgeschritten
Beispiele:
ein Mann vorgeschrittenen Alters, in vorgeschrittenen Jahren
die Krankheit befindet sich in vorgeschrittenem Stadium
zu dieser vorgeschrittenen Stunde, Tageszeit
die Nacht war weit vorgeschritten
veraltend höherentwickelt, fortschrittlich
Beispiele:
vorgeschrittene Anschauungen vertreten
Lessing und Moses, die für jene Zeit zu den vorgeschrittensten Elementen der bürgerlichen Bevölkerung in Deutschland gehörten [ MehringLessing-Legende235]

Typische Verbindungen zu ›vorgeschritten‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorgeschritten‹.

Zitationshilfe
„vorgeschritten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorgeschritten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorgeschichtlich
vorgermanisch
vorgenannt
vorgelagert
vorgeigen
vorgeschädigt
vorgesetzt
vorgestern
vorgestrig
vorglühen