vorkalkulieren

GrammatikVerb
Worttrennungvor-kal-ku-lie-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungvor-kalkulieren

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das hätte man schon gern einmal genauer vorkalkuliert gehabt, doch nach derlei Details fragten die Alternativ-Aktionäre nicht.
Die Zeit, 01.07.1983, Nr. 27
Hier jedenfalls in verwinkelter Abgeschlossenheit scheint nur geplant und vorkalkuliert zu werden.
Die Zeit, 29.08.1980, Nr. 36
Zitationshilfe
„vorkalkulieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorkalkulieren>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorkalkulation
vorjammern
Vorjahrszeitraum
Vorjahrszeit
Vorjahrszahl
Vorkammer
Vorkampf
vorkämpfen
Vorkämpfer
Vorkämpferin