Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vorrangig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vor-ran-gig
Wortzerlegung Vorrang -ig
Wortbildung  mit ›vorrangig‹ als Erstglied: Vorrangigkeit
eWDG

Bedeutung

eine bevorzugte Stellung einnehmend, besonders wichtig
Beispiele:
die vorrangige Entwicklung bestimmter Industriezweige
etw. erfordert vorrangige Behandlung, ist von vorrangiger Wichtigkeit
diesen Forschungen ist vorrangige Bedeutung beizumessen
etw. ist jmds. vorrangiges Anliegen, Ziel, gehört zu den vorrangigsten Aufgaben
bevorzugt, in erster Linie
Grammatik: adverbiell
Beispiele:
jmdn. vorrangig behandeln, bedienen
etw. vorrangig erledigen
er beschäftigt sich vorrangig mit theoretischen Problemen

Thesaurus

Synonymgruppe
an erster Stelle (stehen / rangieren) · erst einmal · in erster Linie · vor allem · vor allem anderen · vorrangig · zu allererst · zuerst einmal · zunächst (einmal)  ●  erstmal  ugs. · primär  geh. · zuerst (kommen)  ugs. · zuvörderst  geh., sehr selten
Assoziationen
Antonyme
Synonymgruppe
größtenteils · im Wesentlichen · in der Hauptsache · insbesondere · primär · schwerpunktmäßig · vorrangig · vorwiegend · überwiegend  ●  hauptsächlich  Hauptform · vor allem  ugs. · vor allen Dingen  ugs.
Synonymgruppe
(die) Zeit drängt · (es ist) allerhöchste Zeit · (es ist) an der Zeit · (es ist) fünf vor zwölf · bedrohlich nahekommen (Termin) · brandeilig · dringend · eilig · es bleibt wenig Zeit · in engem Zeitrahmen zu erledigen · pressant · vordringlich · vorrangig  ●  (es ist) 5 vor 12  fig. · (es ist) Eile geboten  geh. · (es ist) allerhöchste Eisenbahn  ugs. · höchste Eisenbahn  ugs. · höchste Zeit  ugs. · zeitkritisch  fachspr., Jargon
Assoziationen
  • Priorität haben · Vorrang haben · an erster Stelle stehen · ganz oben auf der Agenda stehen · ganz oben auf der Tagesordnung stehen · schwerer wiegen · vordringlich sein · vorgehen · vorrangig behandelt werden · vorrangig sein · wichtiger sein · zuerst kommen  ●  prioritär (sein)  geh.
  • (die) Zeit läuft · (die) Zeit wird knapp · (jemandem) läuft die Zeit davon  ●  (die) Uhr tickt  fig. · (der) Countdown läuft  ugs., fig. · (es) muss schnell (et)was passieren  ugs. · uns rennt die Zeit davon  ugs.
  • an der Zeit (sein, dass) · sollte (jetzt / in allernächster Zeit)
  • (die) Zeit drängt · akut · dringend · dringlich · drängend · eilig · vordringlich · vorrangig  ●  eilbedürftig  Amtsdeutsch · prioritär  geh.
  • Frist bis ... · Zeitkorridor · verfügbarer Zeitrahmen  ●  Zeitfenster  Hauptform
Synonymgruppe
mit Priorität · prioritär · vorrangig
Synonymgruppe
hochrangig · höhergestellt · vordringlich · vorgeordnet · vorgesetzt · vorrangig · übergeordnet
Synonymgruppe
(die) Zeit drängt · akut · dringend · dringlich · drängend · eilig · vordringlich · vorrangig  ●  eilbedürftig  Amtsdeutsch · prioritär  geh.

Typische Verbindungen zu ›vorrangig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorrangig‹.

Verwendungsbeispiele für ›vorrangig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das zunächst vorrangige Problem stellt sich aber bereits mit der Frage des Hinkommens. [Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 214]
Dient der Kampf um die Macht wirklich vorrangig den Lösungen der Probleme? [Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 125]
Das rückt den Begriff Bewußtsein in eine theoretisch vorrangige Position. [Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 347]
Es muß also das vorrangige Ziel sein, unser Wissen auf diesem Gebiet zu vermehren. [o. A.: Trojanische Schweine. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]]
Diesen Kern zu zerschlagen, ist für das Regime ein vorrangiges Ziel. [Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47]
Zitationshilfe
„vorrangig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorrangig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorrammeln
vorragen
vorquellen
vorquatschen
vorprüfen
vorrechnen
vorreden
vorreformatorisch
vorreinigen
vorreiten