Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vorschnell

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung vor-schnell
Wortzerlegung vor- schnell
eWDG

Bedeutung

übereilt, voreilig, unüberlegt
Beispiele:
er kam zu einem vorschnellen Urteil, zu vorschnellen Verallgemeinerungen, zog daraus vorschnelle Schlüsse
ich bedauerte meinen vorschnellen Entschluss
sie hätte nicht eine so vorschnelle Antwort geben sollen
vorschnell entscheiden, handeln
ein vorschnell gefasster Plan

Thesaurus

Synonymgruppe
gedankenlos · unbedacht · unbesonnen · unüberlegt · vorschnell  ●  in (jemandes) jugendlichen Leichtsinn  scherzhaft-ironisch
Assoziationen
Synonymgruppe
reflexartig · reflexhaft · unüberlegt · vorschnell  ●  im Affekt  juristisch · ad hoc  geh., lat. · aus dem (hohlen) Bauch heraus  ugs., fig. · aus der Situation heraus  ugs. · wie aus der Pistole geschossen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
vor der Zeit · voreilig · zu früh · zu schnell · übereilig · übereilt · überhastet  ●  vorschnell  Hauptform
Assoziationen
  • (gleich) zur Sache kommen · (jemanden) unvorbereitet konfrontieren (mit) · (sich) nicht (lange) mit Höflichkeiten aufhalten · (sich) nicht (lange) mit Vorreden aufhalten · sofort auf den Punkt kommen  ●  mit der Tür ins Haus fallen fig. · gleich in die Vollen gehen ugs. · gleich in medias res gehen geh., lat.
  • fieberhaft · hastig · hektisch · übereilt
  • hastig · hektisch (Adv.) · in Windeseile · in aller Eile · ohne (viel) nachzudenken · übereilt · überhastet · überstürzt  ●  Hals über Kopf ugs. · holterdiepolter ugs. · in fliegender Hast geh. · wild drauflos ugs.
  • früher als normalerweise · früher als sonst · früher als üblich · ungewöhnlich früh(zeitig) · vor der Zeit · vorzeitig · zu früh  ●  verfrüht Hauptform · seiner Zeit voraus geh., scherzhaft
  • eilfertig · in vorauseilendem Gehorsam · übereifrig
  • nicht zu Ende gedacht · wenig bedacht · zu kurz gedacht  ●  kurzsichtig fig.
  • (Sei doch / Seien Sie doch ) nicht so ungeduldig! · (es) ist noch zu früh (für) · (es) ist noch zu früh, um (...) · (etwas) lässt sich jetzt noch nicht sagen · abwarten! · jetzt wart's doch ab!  ●  (das) wird schon noch! ugs. · Da ist aber einer (sehr) ungeduldig! ugs., variabel, ironisierend
  • (Die) Zeit ist noch nicht reif. · (Es ist noch) zu früh, um etwas dazu zu sagen. · noch nicht offiziell (sein)  ●  (noch) nicht spruchreif (sein) Hauptform · (Das ist noch) nicht das letzte Wort. ugs., variabel · über ungelegte Eier reden ugs., fig.
  • nicht lange warten · nicht lange überlegen · nicht zögern · schnell bei der Hand sein (mit)  ●  kurze Fuffzehn machen ugs. · kurze Fünfzehn machen ugs. · kurzen Prozess machen ugs.
  • zu kurz gedacht  ●  kurzsichtig fig.

Typische Verbindungen zu ›vorschnell‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorschnell‹.

Verwendungsbeispiele für ›vorschnell‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er trieb mich aber zu vorschnellem Hervortreten an die Öffentlichkeit; von selbst wäre ich darauf nicht verfallen. [Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich von: Erinnerungen 1848-1914. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 7677]
Auch das sollte uns davor warnen, vorschnell den vorläufigen Begriff Element auszudehnen. [Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 26434]
Man sollte sich hüten, eine derartige Frage vorschnell zu beantworten. [Die Zeit, 22.04.1999, Nr. 17]
Weil es wenige Frauen in der Politik gibt und weil sie meist weniger lange dabei sind, fällt manche Wahl vorschnell auf einen Mann. [Die Zeit, 05.11.1998, Nr. 46]
Keineswegs geben sie den Kampf um die Wiederherstellung selbst primitiver kognitiver Fähigkeiten vorschnell auf. [Die Zeit, 22.03.1996, Nr. 13]
Zitationshilfe
„vorschnell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorschnell>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorschneiden
vorschnallen
vorschmecken
vorschlagen
vorschlafen
vorschnellen
vorschreiben
vorschreiten
vorschriftsgemäß
vorschriftsmäßig