Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

vorsorgen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung vor-sor-gen
Wortzerlegung vor- sorgen
Wortbildung  mit ›vorsorgen‹ als Erstglied: vorsorglich  ·  mit ›vorsorgen‹ als Grundform: Vorsorge
eWDG

Bedeutung

vorausschauend, im Voraus (für etw., jmdn.) sorgen, sorgsame Vorbereitungen treffen
Beispiele:
er hatte beizeiten vorgesorgt
man muss für die nächsten Wochen, für den Winter vorsorgen
die vorsorgende Gesundheitspflege

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
(sich) versichern · eine Versicherung abschließen · in eine Versicherung eintreten · vorsorgen
Assoziationen
Synonymgruppe
(einer Sache) zuvorkommen · (etwas) vorsehen · (sich) absichern gegen · (sich) vorbereiten (auf) · Vorkehrungen treffen (gegen) · Vorsichtsmaßnahmen ergreifen (gegen) · Vorsorge treffen (gegen) · vorsorgen (für)  ●  (einer Sache) vorbeugen  Hauptform · vorbauen  fig.
Assoziationen
  • (etwas) gar nicht (erst) so weit kommen lassen · (etwas) schon im Ansatz unterdrücken · (etwas) schon im Vorfeld abblocken · (etwas) von vornherein unterbinden · (gar) nicht (erst) aufkommen lassen · (gar) nicht (erst) einreißen lassen  ●  (etwas) im Keim ersticken fig., Hauptform · den Anfängen wehren geh.

Typische Verbindungen zu ›vorsorgen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorsorgen‹.

Verwendungsbeispiele für ›vorsorgen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit es gar nicht erst soweit kommt, haben deutsche Ökobeamte vorgesorgt. [Die Zeit, 26.04.1996, Nr. 18]
Das ist verhältnismäßig viel Geld, aber sie sorgen damit nicht unbedingt vor. [Die Zeit, 25.11.2013, Nr. 48]
Sie sorge vor, indem sie sich stets bemühe, sich mit allen gut zu stellen. [Die Zeit, 13.06.2013, Nr. 23]
Gerade jene, die es nötig hätten, sorgten nicht fürs Alter vor. [Die Zeit, 30.04.2013, Nr. 18]
Aber es sei Pflicht gerade dieser Generation, für die Zukunft vorzusorgen. [Nr. 89: Gespräch Kohl mit Jaruzelski vom 12. November 1989. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 28412]
Zitationshilfe
„vorsorgen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorsorgen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorsommerlich
vorsokratisch
vorsohlen
vorsitzen
vorsintflutlich
vorsorglich
vorsortieren
vorspanisch
vorspannen
vorspiegeln