Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

vorsortieren

Grammatik Verb
Worttrennung vor-sor-tie-ren
Wortzerlegung vor- sortieren

Thesaurus

Synonymgruppe
(vorab) grob einteilen · eine Vorauswahl treffen · vorsortieren

Verwendungsbeispiele für ›vorsortieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die sechs Anwärter, die sich diesmal zur Wahl stellen, sind wie immer vorsortiert aus insgesamt 250 Bewerbern für das Fach Ökonomie. [Die Zeit, 15.10.1993, Nr. 42]
Zu bestimmten Zeiten kommt der Abfall vorsortiert auf die Straße. [Die Welt, 15.05.2003]
Die Kinder müssen vor endgültiger Zuweisung zu einer bestimmten Gruppe vorsortiert werden. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 154]
Sie sind häufig inhomogen zusammengesetzt, zum Teil weder qualifiziert vorgeprüft noch zielgruppengerecht vorsortiert. [Die Welt, 08.10.2005]
Direkt im Gebäude der Kunden sortiert Europost die Briefe elektronisch vor, erst danach werden sie gedruckt. [Die Welt, 08.08.2005]
Zitationshilfe
„vorsortieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorsortieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorsorglich
vorsorgen
vorsommerlich
vorsokratisch
vorsohlen
vorspanisch
vorspannen
vorspiegeln
vorspielen
vorspinnen