vorvorgestern

Grammatik Adverb
Aussprache [ˈfoːɐ̯foːɐ̯gɛstɐn]
Worttrennung vor-vor-ges-tern
Wortzerlegung  vor1 vorgestern
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

vor drei Tagen
Beispiele:
Gestern gab es wieder Tote und Verletzte bei Terroranschlägen im Irak, vorgestern, und vorvorgestern auch. Man kommt mit dem Zählen der Anschläge und der Opfer nicht mehr nach. [Der Spiegel, 04.08.2004 (online)]
Promispecial bei »Adam sucht Eva« [einer Kuppelshow im Privatfernsehen]: Das kann man sich etwa so vorstellen, als sei man bei einem Galadinner eingeladen, bekommt dort aber nur einen alten, angeschrumpelten Aal überreicht, eingewickelt in die Zeitung von vorvorgestern. [Der Spiegel, 12.11.2017 (online)]
Sie wollte sich bei L[…] über den verdorbenen Abend beschweren. Aber er war nicht zu erreichen, jetzt, mitten in der Nacht. Gestern und vorvorgestern auch schon nicht. [Berliner Zeitung, 25.10.2005]
[Christian] Kjellvander[…] ist Schwedens erfolgreichster Singer‑Songwriter im Genre Americana. […] Vorvorgestern hat er mit seinem schwedischen Kollegen Mattias Hellberg in Paris gespielt, der spontan mit nach Hamburg kam, um das Vorprogramm zu bestreiten. [Die Welt, 23.03.2005]
Vorvorgestern war Maria Geburt. Ich habe im Hof gesessen und mich ausgeruht, weil man am Feiertag nicht arbeiten soll. Ich habe geschaut, wie sich die Schwalben auf den Stromdrähten sammeln und so für mich gedacht, bald ist der Sommer vorbei. [Müller, Herta: Herztier. Reinbek: Rowohlt 1994, S. 203]
umgangssprachlich DWDS
Phrasem:
von vorvorgestern sein (= von früher, veraltet, unmodern, überholt, rückständig sein)
Beispiele:
Nach zwanzig Minuten Verspätung erscheint sie endlich[…]. Sie murmelt eine Entschuldigung und posaunt dann, fürs ganze Restaurant hörbar, dass sie »gar nicht in der Stimmung« für einen Lunch sei »und schon gar nicht hier, in diesem Trendlokal von vorvorgestern«. [Neue Zürcher Zeitung, 12.10.2017]
Männlichkeit ist irgendwie ein Konzept von vorvorgestern, aus einer Zeit, als sich Schnurrbartträger auf Waldlichtungen wegen Beleidigungen duellierten. [Welt am Sonntag, 15.11.2015]
Während […] bis vor wenigen Jahren oft auch angrenzendes gesundes Gewebe chirurgisch entfernt wurde, könnte man heute exakt die Grenzen von Tumorgewebe bestimmen und dieses präzise entfernen. »Mehr als nötig wegzuschneiden, ist Medizin von vorvorgestern«, sagt er [der Chirurg]. [Der Standard, 14.02.2014]
Alfred Nobel hatte seinen Friedenspreis der Person zugedacht, die »am meisten oder besten für die Verbrüderung der Völker gewirkt hat und für die Abschaffung oder Verminderung der stehenden Heere sowie für die Bildung und Verbreitung von Friedenskongressen«. Das sind Formulierungen von vorvorgestern, sie zeigen das Weltbild vor über hundert Jahren. [Der Tagesspiegel, 11.10.2003]
Wer heute 12, 13 oder 14 Jahre alt ist, für den sind Mobiltelefone selbstverständlich, Instant Messaging bei der Arbeit an den Hausaufgaben fast schon ein Standard und das Faxgerät eine ulkige Sache von vorvorgestern. [Neue Zürcher Zeitung, 04.01.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„vorvorgestern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorvorgestern>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorvisionieren
Vorverzerrung
Vorverurteilung
vorverurteilen
vorvertraglich
vorvorig
vorvorletzt
vorwagen
Vorwahl
vorwählen