vorwärtskommen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungvor-wärts-kom-men
Wortzerlegungvorwärts-kommen
eWDG, 1977

Bedeutung

sich erfolgreich weiterentwickeln, vorankommen
Beispiele:
er war im Leben, in seinem Beruf rasch, gut vorwärtsgekommen
wir kommen mit unserer Arbeit nur langsam vorwärts
diese Kenntnisse sind nützlich für sein berufliches Vorwärtskommen

Thesaurus

Synonymgruppe
Karriere machen · ↗aufrücken · ↗aufsteigen · befördert werden · ↗emporkommen · ↗emporsteigen · es zu etwas bringen · höher steigen · vorwärtskommen · zu etwas werden  ●  ↗(sich) verbessern  ugs., fig. · ↗arrivieren  geh. · ↗avancieren  geh., franz.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›vorwärtskommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Autofahrer Beruf Schritt Stück beruflich kaum kommen langsam mühsam rasch recht schnell schrittweise sonst zügig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorwärtskommen‹.

Verwendungsbeispiele für ›vorwärtskommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch hapert es bei der Übersetzung, doch man kommt vorwärts.
Der Tagesspiegel, 18.07.2003
Ich schaue auch zurück, aber ich komme dabei nicht vorwärts.
Süddeutsche Zeitung, 01.07.2002
Ich rannte auf die drei zu, ich kam schnell vorwärts.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 108
Wie wollen wir aber vorwärtskommen, wenn wir immerzu auf das Material warten müssen?
Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 442
Natürlich mußte ich mit der Geschwindigkeit heruntergehen, aber ich kam gut und sicher vorwärts.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1937. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1937], S. 25
Zitationshilfe
„vorwärtskommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorw%C3%A4rtskommen>, abgerufen am 27.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorwärtshetzen
vorwärtshasten
vorwärtsgehen
Vorwärtsgang
Vorwärtsentwicklung
Vorwärtskrümmung
vorwärtspreschen
vorwärtsreißen
vorwärtsschieben
vorwärtsschnellen