vorwegschicken

Worttrennungvor-weg-schi-cken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

vorwegsagen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dieser Region habe er stets einen ferngesteuerten Jeep vorweggeschickt.
Die Zeit, 26.07.1996, Nr. 31
Vielleicht muss man vorwegschicken, dass Kia der Name des Herstellers ist, denn noch ist der zweitgrößte koreanische Autoproduzent hierzulande kein rechter Begriff.
Die Zeit, 09.12.2002, Nr. 49
Ich muss es gleich vorwegschicken: frühe Lieblingsbücher kann ich eigentlich nicht nennen, das hieße meine Lese-Geschichte verfälschen.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.2003
Da der Theoriekurs nicht an einen bestimmten Zeitpunkt der Ausbildung gebunden ist, kann er der Referendariatsphase auch vorweggeschickt werden.
Der Tagesspiegel, 20.06.2003
Das sind einige Winke, die ich vorweggeschickt habe, um den jungen Gartenfreund auf die wesentlichsten Voraussetzungen im Garten aufmerksam zu machen.
Böttner, Johannes: Gartenbuch für Anfänger, Frankfurt (Oder) u. a.: Trowitsch & Sohn 1944 [1895], S. 0
Zitationshilfe
„vorwegschicken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vorwegschicken>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorwegsagen
vorwegnehmen
Vorwegnahme
vorweg
Vorwaschgang
Vorwegweiser
Vorwehe
vorweihnachtlich
Vorweihnachtszeit
vorweinen