wahlweise

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungwahl-wei-se
WortzerlegungWahl-weise
eWDG, 1977

Bedeutung

nach eigener Auswahl, eigenem Ermessen
Beispiele:
Lehrveranstaltungen, die die Studenten wahlweise belegen können
die wahlweise Verwendung dieses oder jenes Mittels

Thesaurus

Synonymgruppe
(je) nach Wunsch · bedarfsweise · nach eigenem Belieben · nach eigenem Ermessen · ↗optional · ↗wahlfrei · wahlweise  ●  ↗fakultativ  Hauptform
Assoziationen
Synonymgruppe
(beliebig) abwechselnd · je nachdem · ↗mal (...), mal (...) · wahlweise
Assoziationen
  • (ein ständiges) Hin und Her · (wieder) Kommando zurück · heute so (und) morgen so  ●  (jemand) weiß (auch) nicht, ob er warm oder kalt ist  ugs., Redensart · (jemand) weiß (auch) nicht, was er will  ugs. · mal hü(h) und mal hott sagen  ugs., Spruch, variabel · mal so, mal so  ugs. · rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln  ugs., Spruch, variabel

Typische Verbindungen
computergeneriert

abspielen alphabetisch analog anbieten anzeigen arbeiten ausführen ausstatten automatisch benutzen bestücken betreiben dienen direkt drucken eingeben englisch erfolgen erstellen erzeugen fungieren gelangen installieren lassen manuell offerieren schlüpfen servieren speichern verwenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wahlweise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darüber hinaus werden wir eine wahlweise Abfindungsregelung bei betriebsbedingten Kündigungen einführen.
Süddeutsche Zeitung, 15.03.2003
Besser wäre ein wahlweises automatisches Erneuern des Puffers nach jeder Zeichenfunktion gewesen.
C't, 1990, Nr. 8
Wahlweise ergänzen ein umfangreicher Persönlichkeitstest und ein Video die Selbstdarstellung.
C't, 2000, Nr. 21
Die FDP drängt entschieden auf die Einführung der wahlweisen Kostenerstattung.
Die Zeit, 10.09.1971, Nr. 37
Der wahlweise Antrieb mit HDI-Dieselmotor oder Elektromotor senke den Ausstoß von Kohlendioxid auf 90 Gramm je Kilometer, teilte der französische Autokonzern mit.
Die Welt, 01.02.2006
Zitationshilfe
„wahlweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wahlweise>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahlvorsteher
Wahlvorstand
Wahlvorschlag
Wahlvorgang
Wahlvorbereitung
Wahlwerber
Wahlwerbespot
Wahlwerbung
Wahlwiederholung
Wahlzeit