wahrheitswidrig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungwahr-heits-wid-rig
WortzerlegungWahrheit-widrig
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiel:
eine wahrheitswidrige Erklärung

Thesaurus

Synonymgruppe
falsch · gelogen · ↗unrichtig · ↗unwahr · wahrheitswidrig  ●  nichts Wahres dran  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angabe Auskunft Aussage Behauptung Berichterstattung Darstellung Veröffentlichung Vorwurf beantworten behaupten bewußt böswillig verleumderisch verneinen Äußerung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wahrheitswidrig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er soll dazu auch eine wahrheitswidrige eidesstattliche Versicherung abgegeben haben.
Die Zeit, 23.12.2010 (online)
Hierdurch ist in der Öffentlichkeit ein wahrheitswidriges Bild geschaffen worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]
Denn Zeugen hatten bekundet, dass sie in der Lage gewesen sei, Fragen nach ihrem Sohn zu beantworten - wenn auch wahrheitswidrig.
Die Welt, 20.04.2004
Von einer wahrheitswidrigen Behauptung des Innenministers kann deshalb gar keine Rede sein.
Süddeutsche Zeitung, 25.02.1995
Das ist quälend, weil so unvermeidbar mit durchaus wahrheitswidriger Ungerechtigkeit verbunden, dass man fast resigniert.
Der Tagesspiegel, 31.03.2001
Zitationshilfe
„wahrheitswidrig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wahrheitswidrig>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahrheitswert
Wahrheitsverständnis
Wahrheitstreue
wahrheitstreu
Wahrheitstheorie
wahrlich
wahrmachen
Wahrnahme
wahrnehmbar
Wahrnehmbarkeit