Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

waldumkränzt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung wald-um-kränzt
eWDG

Bedeutung

gehoben von Wald umgeben
Beispiel:
die waldumkränzten Ufer märkischer Seen

Verwendungsbeispiele für ›waldumkränzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einfach umwerfend schön erstreckt sich der Blick über das heimelige Mühlendorf Bächlingen hinüber nach Langenburg mit dem waldumkränzten Schloss hoch über dem Fluss. [Die Welt, 28.04.2000]
Zitationshilfe
„waldumkränzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/waldumkr%C3%A4nzt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
waldreich
waldlos
waldig
waldensisch
waldeinwärts
waldumsäumt
waldwärts
walken
wallah
wallen