wartungsfreundlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungwar-tungs-freund-lich
WortzerlegungWartung-freundlich
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Wartung erleichternd

Verwendungsbeispiele für ›wartungsfreundlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Klappkonstruktion ist elegant in der Form und macht das Gerät zudem besonders wartungsfreundlich.
Die Zeit, 22.11.1996, Nr. 48
Deren Produkte seien "veraltet" und die VW-Motoren leichter, schneller, leiser, wartungsfreundlicher und sparsamer.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.2000
Dabei wurde er noch 1983 im westdeutschen Fachblatt gelobt als inhärent sicher, sehr zuverlässig und wartungsfreundlich und zur Früherkennung von Fehlern geeignet.
o. A.: GEMEINSAMES UND VERSChiEDENES DER REAKTORTYPEN. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1986]
Aber auch optische Teleskope vom Typ "Hubble" könnten hinterm Mond wartungsfreundlich und ohne störende Lichtverschmutzung betrieben werden.
Die Welt, 16.01.2004
Versiegelung der Fugen und spezielle Lackierungen machen die Holzfenster wartungsfreundlich.
Bild, 05.09.2001
Zitationshilfe
„wartungsfreundlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wartungsfreundlich>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wartungsfreiheit
wartungsfrei
Wartungsdienst
wartungsaufwendig
wartungsaufwändig
Wartungshalle
wartungsintensiv
Wartungsintervall
Wartungskosten
Wartungspersonal