Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

warzig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung war-zig
GrundformWarze

Thesaurus

Synonymgruppe
höckerig · knotig · knubbelig · warzig  ●  tuberkular  fachspr.

Verwendungsbeispiele für ›warzig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hinter den riesigen, warzigen Nasen verbargen sich die Damen vom Bürgerservice. [Der Tagesspiegel, 17.05.2005]
Andere Sorten springen durch ihre warzige oder vernarbte Oberfläche oder ihre langen Flaschenhälse ins Auge. [Der Tagesspiegel, 24.09.2004]
Die Frucht ist eine warzige Kapsel mit vielen kugeligen Samen. [Der Tagesspiegel, 25.09.2004]
Zum Auftakt der Saison 2002 hatten die Preise für die schwarzbraunen, warzigen Schlauchpilze höchstens 600 Euro erreicht. [Süddeutsche Zeitung, 02.12.2003]
Die Bewohner Darwins fürchten um ihre Haustiere und sehen ihre Swimmingpools bereits von den warzigen Giftkröten belagert. [Die Welt, 31.12.2004]
Zitationshilfe
„warzig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/warzig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
warzenförmig
warzenartig
warum
wartungsintensiv
wartungsfreundlich
was
was Wunder
was auf dem Herzen haben
was auf dem Kasten haben
was auf der Seele haben