Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

wasserstoffblond

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung was-ser-stoff-blond
Wortzerlegung Wasserstoff blond
eWDG

Bedeutung

mit Wasserstoffsuperoxid blondiert
Beispiel:
wasserstoffblondes Haar

Thesaurus

Synonymgruppe
hochblond · silberblond · wasserstoffblond · weißblond  ●  platinblond  Hauptform
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›wasserstoffblond‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wasserstoffblond‹.

Verwendungsbeispiele für ›wasserstoffblond‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Frau neben ihr hatte wasserstoffblonde Haare, dicke Arme und einen Kopf wie ein Kalb. [Die Zeit, 21.11.2012, Nr. 46]
Sie meinen sicher die Bilder, auf denen meine Haare wasserstoffblond gefärbt sind. [Der Tagesspiegel, 17.11.2000]
Über sechzig ist sie sicher, wasserstoffblond, Musikstöpsel in den Ohren. [Die Zeit, 13.06.2008, Nr. 25]
Erst trug er lange Haare und Stirnband, dann, als sich alle daran gewöhnt hatten, einen braven, kurzen Schnitt, nun hat er seine Haare wasserstoffblond gefärbt. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.1996]
In einem engen ledernen Outfit tänzelt die Sängerin mit wuscheligen wasserstoffblonden Haaren in den Lichtkegel. [Die Zeit, 19.07.2011 (online)]
Zitationshilfe
„wasserstoffblond“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wasserstoffblond>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wassersportlich
wasserspeiend
wasserscheu
wasserreich
wasserrechtlich
wassersüchtig
wasserundurchlässig
wasserunlöslich
wasserwirtschaftlich
wasserüberronnen