Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

waterresistant

Worttrennung wa-ter-re-sis-tant
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Hinweis auf Uhren als Qualitätsmerkmal, oft in Verbindung mit Angabe der Wassertiefe, bis zu der dies gilt   wasserdicht
Zitationshilfe
„waterresistant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/waterresistant>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
waterproof
waten
wasserüberronnen
wasserwirtschaftlich
wasserunlöslich
watfähig
watschelig
watscheln
watschen
wattegesteppt