ärgerlich /Adj./
1. ungehalten, verärgert: ä. auf, über jmdn. sein; ä. über die Unterbrechung, Störung sein; ein ä. Gesicht machen; eine ä. Bemerkung machen; etw. ä. sagen, entgegnen; jmdn. ä. anfahren, anblicken; ä. brummen, abwinken, lachen;
2. umg. unerfreulich, unangenehm: das ist aber ä.!; eine ä. Geschichte, Sache; ein ä. Vorfall, Auftritt, Erlebnis, Zwischenfall; etw. ist (für jmdn.) ä.; ohne sich an dem ärgerlichen Benehmen des Richters zu stoßen C. F. Meyer 1,358

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …