überhịtzen, überhitzte, hat überhitzt
etw. zu stark erhitzen: Wasser ü.; /meist im Part. Prät./ überhitzte Luft; d. Maschine, Ofen, Heizkissen ist überhitzt; /übertr./ überhitzt zu stark erregt: eine überhitzte Phantasie, Atmosphäre; Warum, so fragt man sich, diese überhitzten Ekstasen St. Zweig Balzac 267;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …