Aal-,

-fang, der
1. das Fangen des Aales: das Recht des Aalfanges haben;
2. selbsttätige Fangeinrichtung aus Lattenrosten in fließenden Gewässern;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …