Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 1. Band, 1967

Ball, der

1Ball, der; -(e)s, Bälle /Verkl.: Bällchen/
1. kugelförmiges, luftgefülltes (elastisches) Spiel-, Sportgerät: ein B. aus Leder, Gummi, Kork, Holz; (mit dem) B. spielen; den B. aufblasen; einen B. werfen, stoßen, schleudern, treiben, verlieren, abfangen, auffangen, fangen, aufheben, annehmen, abgeben, abschlagen, zurückschlagen, schlagen; den B. ins, übers Netz schlagen; den B. ins Tor befördern, schießen, placieren; den B. am Tor vorbeischießen, verfehlen, wieder ins Spiel bringen; den B. nach vorn tragen, mit dem Kopf nehmen; jmdm., einander den B. zuspielen, -werfen, -schleudern, abjagen; er bekam mehrere gute Bälle; der B. fliegt, springt hoch, trifft auf, rollt; der B. sitzt im Tor, landet, zappelt im Netz, wandert von Mann zu Mann, fällt zu Boden; er war, blieb am B.; nach dem B. springen; mit dem B. laufen, zielen; das Klappern der Bälle im Billardzimmer; er wurde (in seinem Leben) umhergeworfen wie ein B. /bildl./ Wind und Wellen spielten B. mit dem kleinen Boot
2. /übertr.; Dinge, die einem Ball äußerlich ähnlich sind/ einen B. aus Schnee, Teig formen, aus Papier zusammenknüllen; die rosa Bälle der Hortensie, die weißen des Schneeballs; geh. der große, feurige, rote B. der Sonne; was alles auf diesem B. (auf dieser Erde) lebt, geschieht

WDG, 1. Band, 1967

Ball, der

2Ball, der; -(e)s, Bälle
franz.(große) Tanzveranstaltung: einen B. geben, veranstalten; zu einem B. einladen; auf den, zu einem B. gehen; umg. einen B. mitmachen; einige Bälle besuchen; ein großer, glänzender B.; der B. des Jahres; den B. (mit einer Polonaise) eröffnen; die letzten Bälle der Saison werden Ende März stattfinden; im Gasthof ist Sonnabend und Sonntag B.

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Bauerndorf
Zitationshilfe
„Ball“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Ball>, abgerufen am 27.09.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache