Bạstard, auch Bastạrd, der; -(e)s, -e
franz.
1. Mischling: das Maultier ist ein B. aus Eselhengst und Pferdestute; pflanzliche Bastarde (Hybriden)
2. hist. uneheliches Kind eines hochgestellten Vaters und einer nicht standesgemäßen Mutter: Ein Ritter kommt und spricht einige Worte leise mit dem Bastard [mit Graf Dunois, Bastard von Orleans] Schiller Jungfr. v. Orleans I 3

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …