Belụstigung, die; -, -en /Pl. ungebräuchl./
1. das Belustigen, die Erheiterung: mit Anekdoten und Späßen zur B. der Gesellschaft beitragen; etw. dient zur allgemeinen, stillen, leisen B.;
2. Vergnügen, Fest: im Dorf findet eine große B. statt;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …