Betri̱e̱bsamkeit, die; -, -en /Pl. ungebräuchl./
lebhafte Tätigkeit, Rührigkeit: jmds. B. und Fleiß rühmen; sich durch B. hervortun; ein kleines belgisches Erziehungsinstitut, das … mit kluger kaufmännischer Betriebsamkeit verwaltet [wurde] Musil Mann 19; abwertend übertriebene Rührigkeit: es herrschte eine ameisenhafte, hektische, unsagbare B.; B. entwickeln

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …