Bilạnz, die; -, -en
ital.Kaufm. abschließende Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben: eine B. aufstellen, ziehen; umg. B. machen; eine B. fälschen, verschleiern, umg. frisieren; eine ausgeglichene, aktive, passive B.; /übertr./ Ergebnis: die B. des bisherigen Studiums, der letzten Spielzeit, der außenpolitischen Ereignisse des vergangenen Jahres ziehen; die blutige B. zweier Weltkriege; eine traurige, erschütternde B.; eine stolze, zufriedenstellende B.

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …