Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 1. Band, 1967

Bitumen, das

Bitu̱men, das; -s, -/ Bitumina
lat.Chem. gasförmige, flüssige, feste Kohlenwasserstoffverbindungen, die sich bei Zersetzung organischer Substanzen unter Luftabschluß bilden oder aus Naturstoffen gewonnen und vielseitig genutzt werden

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ