Brot-,

-erwerb, der
Arbeit, die nicht aus innerer Neigung, sondern wegen der Verdienstmöglichkeiten ausgeführt wird: er mußte einen ausreichenden B. suchen; einem B. nachgehen; seine gelegentlichen Schnitzereien wurden zum B.; die Vorbereitung auf einen B.; ein bequemer B.;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …