Delikatẹsse, die; -, -n
franz.
1. Leckerbissen, besonders feine Speise: Kaviar ist eine D.; die Torte war eine D.; zum Abendbrot waren allerlei Delikatessen aufgetischt /übertr./ eine architektonische D. bildet die neuerbaute Konzerthalle
2. /ohne Pl./ geh. Zartgefühl: er vermied mit peinlichster D. jedes ernste Thema; ein Mensch von D.; er malte mit höchster Sorgfalt und D.; Das Spezifische des französischen Witzes sind seine Leichtigkeit, seine Delikatesse, seine Eleganz Tucholsky Panter 280; Laß dich von deiner angeborenen Delikatesse nicht zum Schwächling machen Wasserm. Wahnschaffe 1,167

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …