Demoisẹlle, die; -, -n [dəmoasẹl], Pl. [.. sẹlen] 〈franz. veralt. Fräulein, Jungfer: Das müssen reiche Leute sein, der Herr Neffe und seine Demoisellen Töchter Storm 8,19

Zitationshilfe
„Demoiselle“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Demoiselle>, abgerufen am 17.11.2018.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …