Ehren-,

-bürger, der
1. Ehrentitel, der von einer Stadt oder Hochschule ehrenhalber verliehen wird und der dem Ausgezeichneten Heimatrecht gewährt: die Würde eines Ehrenbürgers; jmdm. den E. verleihen;
2. jmd., dem 1 verliehen wurde: er ist E. der Stadt M, dieser Universität geworden;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …