Einstieg, der; -(e)s, -e
1. /Pl. ungebräuchl./ papierdt. das Einsteigen, Ggs. Ausstieg: der E. in den Straßenbahnwagen hat über die vordere Plattform zu erfolgen;
2. Stelle, Platz zum Einsteigen, Ggs. Ausstieg: der vordere, hintere E.; ein offener E.; der E. in einen U-Bahn-Tunnel; er hatte den E. nicht gefunden; der zugeschüttete E. wurde freigelegt; Jägerspr. Stelle, an der Fischotter, Biber ins Wasser steigen: der am meisten benutzte E. des Tieres; die Einstiege der Otter;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …