Gage, die; -, -n [gaʒe]
franz.Gehalt
a) an Künstler: eine hohe, kleine, geringe G.; er bezog nur eine schmale G.;
b) veralt. an Offiziere: wo ich ein blutjunger Leutnant war, so wie Leo jetzt, nur schmalere Gage Fontane I 4,52 (Poggenpuhls)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …