Genuß-,

-mensch, der
Mensch, der sich gern Genüssen hingibt: ebenso erkennt er seine zweite Natur, den Genußmenschen in sich, den Verschwender, den Sklaven des Geldes St. Zweig Balzac 328

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …