Induktio̱n, die; -, -en
lat.
1. Elektrotechn. Vorgang, bei dem elektrische Spannungen und Ströme durch Bewegung eines Leiters in einem magnetischen Kraftfeld erzeugt werden
2. Philos. Schlußfolgerung vom Einzelnen auf das Allgemeine oder Gesetzmäßige, Ggs. Deduktion

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …