Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

Jahrhundert, das

-hụndert, das /Abk.: Jh./
Zeitraum von 100 Jahren: ein halbes, ganzes, volles J.; das kommende, verflossene J.; im 20. J.; in der Mitte, zu Beginn, Ende des Jahrhunderts; die Literatur des 18. Jahrhunderts; das J. der Entdeckungen, Aufklärung; der Krieg hat die Arbeit von Jahrhunderten vernichtet; wertvolle Möbelstücke vergangener Jahrhunderte; das Rathaus ist schon viele Jahrhunderte alt; diese Bauten stammen noch aus dem 16. J.; ein neues J. beginnt; der Ruhm des Künstlers wird Jahrhunderte überdauern; Arm in Arm mit dir, / So fordr' ich mein Jahrhundert in die Schranken Schiller Carlos I 9; wir sind auf Jahrhunderte hinaus mit Energie versorgt; jene Irrtümer wurden durch die Jahrhunderte fortgeschleppt; von J. zu J.;

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Zitationshilfe
„Jahrhundert“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Jahrhundert>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache