Künstler-,

-locke, die
vgl. -mähne: er trug lange Künstlerlocken; die Künstlerlocke kühn über die alle Geheimnisse der Welt umspannende Stirn gelegt Kellerm. Totentanz 296

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …