Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

Kanevas, der

Kanevas, der; -/ -ses, -/ -se [..w..]
franz.gitterartiges, grobes, stark appretiertes Gewebe, das als Untergrund für Stickerei und als Futterstoff verwendet wird, Stramin: Frau von Briest … zählte die Stiche auf dem Kanevas Fontane I 4,161 (Briest) ; [die kleineren Kaufleute] führten … Steifleinen und Kanevas für den Revers Kisch Marktplatz 55

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ