Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

Kurant, das

Kurạnt, das; -(e)s, -e
lat.veralt. im Verkehr befindliche Münze, deren Wert dem des verwendeten Materials entspricht: fünf Silbergroschen und etliche Pfennige in dem noch üblichen und gangbaren Kurant Raabe II 5,153 (Wunnigel)

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ