-mann, der /Pl.-leute, selten -männer/
Mann aus der Heimat: er ist mein L., ein L. von mir; ich bin ein L. von ihm (er stammt aus meiner, ich aus seiner Heimat) wir sind (beide) Landsleute (haben dieselbe Heimat) er ist im Ausland einem L. begegnet; seine eigenen Landsleute haben ihn verraten, sprechen nur mit Hochachtung von ihm; er überbot den Rekord seines Landsmannes; was ist er für ein L. (woher stammt er)? /nur im Pl./ vertraul. /als Anrede in einer Ansprache an die Bevölkerung/ liebe Landsleute im Osten und Westen!;

Lands-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …