Luchs, der; -es, -e
hochbeiniges, katzenartiges Raubtier mit einem Haarbüschel am Ohr und besonders ausgeprägtem Gehör- und Gesichtssinn: der L. lebt in großen Waldgebieten; sie hat Augen, Ohren wie ein L. (scharfe Augen, gute Ohren) salopp aufpassen wie ein L. (gut, scharf aufpassen)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …