Minịster, der; -s, -
lat.Leiter eines Ministeriums oder eines anderen zentralen staatlichen Organs: der M. für Auswärtige Angelegenheiten, des Innern, für Kultur, der Finanzen; er wurde zum M. ernannt; der M. wurde angegriffen, verhüll. abgelöst; d. Amt, Stellvertreter des Ministers; dem M. Bericht erstatten

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …