Motoren-,

-lärm, der
ein ohrenbetäubender, unerträglicher M.; vom Dorf her schwoll Motorenlärm Seeger Habicht 214

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …