Nerven-,

-krieg, der
Neupräg. fortgesetztes, bewußtes psychisches Strapazieren eines Gegners: einen N. gegen jmdn. führen; die Drohungen des Politikers sind Bestandteil eines Nervenkrieges;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …