Orạnge, die; -, -norạŋʒeorạ̃ʒe
⟨pers.franz.⟩ Apfelsine: eine O. schälen;

orạngeorạŋʒ(e)orạ̃ʒ(e) /indekl.Adj./
⟨pers.franz.⟩ rötlichgelb: die Jacke war o.; etw. o. färben; lassen Sie Ihre Bedienten helles Orange mit Goldbesatz tragen Rehfisch Hexen 254; vgl. orangen

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …