Park, der; -(e)s, -e/ -s
I. künstlich angelegte große, mit Bäumen durchsetzte Gartenanlage, meist im Stil einer natürlichen Landschaft: e. Villa, Schloß mit einem P.; ein P. der Rokokozeit; ein englischer P.; ein öffentlicher, ausgedehnter, verwilderter, gepflegter P.; in einem P. spazierengehen; im P. auf einer Bank sitzen;
II. Gesamtheit der Fahrzeuge eines Betriebes, einer Truppe: die Spedition hat ihren P. um einige neue Lastwagen erweitert;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …