Rüde, der; -n, -n
1. männliches Tier bei Hunden, Füchsen, Wölfen: ein starker, bissiger R.; das Gebell der Rüden; vor dem Fuchsbau balgten sich die jungen Rüden;
2. Jägerspr. Hetzhund, bes. auf Sauen: die Jäger hetzten die Wildschweine mit Rüden;

rüde /Adj./
roh, ungesittet: ein r. Kerl, Benehmen; eine r. Bande, Schlägerei; Der Mann packte ihn rüde am Arm Fussenegger Antlitz 35; gemein, häßlich: ein r. Jargon; eine r. Gehässigkeit; einen r. Ton anschlagen; jmdn. r. beschimpfen;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …