Ramm-,

-bock, der
hist. bei Belagerungen im Altertum und Mittelalter verwandtes Gerät zum Durchstoßen von Befestigungen: Wie ein Rammbock, der eiserne Tore einrennen will, lief er gegen eine Festung Cramer Konzessionen 89; /bildl./ als trieben die panzernen Rammböcke [Panzer] ungestümer voran Bredel Enkel 553;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …