Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 4. Band, 1974

Rom

Rom
/Hauptstadt Italiens/ hist. /Hauptstadt des römischen Imperiums/ R., die Ewige Stadt; das alte R.; /sprichw./ R. ist auch nicht an einem Tage erbaut worden (es bedarf längerer Zeit, bis sich etw. entwickelt hat oder bis es zustande gebracht ist) viele Wege führen nach R. (es gibt viele Methoden, ein bestimmtes Ziel zu erreichen)

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Zitationshilfe
„Rom“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Rom>, abgerufen am 07.06.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache