Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 4. Band, 1974

Sauerstoffgerät, das

-gerät, das
Gerät zur Versorgung des Menschen mit reinem oder nur mit wenig Stickstoff verdünntem Sauerstoff, das bes. beim Aufenthalt in sauerstoffarmer Luft, bei der Arbeit in durch Gase vergifteter Luft, beim längeren Tauchen und zur Unterstützung der Atmung von Kranken oder Verunglückten benutzt wird: Taucher und Bergsteiger tragen das S. auf dem Rücken;

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Scharbockskraut
Zitationshilfe
„Sauerstoffgerät“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Sauerstoffgerät>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache