Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 5. Band, 1976

Schürfrecht, das

-recht, das
Bergm. Recht, Schürfarbeiten durchführen zu dürfen: die Schürfrechte an allen Vorkommen, die unter der Erde sind, stehen grundsätzlich dem Staat zu Tageszeitung 1956

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ