Schleie, die; -, -n
wohlschmeckender Süßwasserfisch mit zwei Barteln am Maul und sehr kleinen Schuppen unter der dicken, schleimigen Oberhaut, der in Gewässern mit schlammigem, pflanzenreichem Grund lebt: Schleien in Teichen halten;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …